Herunterladen einer app

Zum Herunterladen und Kaufen von Apps aus dem App Store benötigen Sie eine Apple-ID. Ihre Apple-ID ist das Konto, das Sie für den Zugriff auf Apple-Dienste verwenden. Wenn Sie andere Apple-Dienste wie iCloud verwenden, melden Sie sich mit derselben Apple-ID im App Store an. Wenn Sie keine Apple-ID haben, können Sie eine erstellen. Wenn Sie sich auf einem Ihrer Geräte im App Store befinden und die Schaltfläche Download in der Nähe einer App sehen, haben Sie diese App bereits gekauft oder heruntergeladen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Herunterladen tippen oder klicken, wird die App erneut auf Ihr Gerät heruntergeladen, aber Sie werden nicht erneut belastet. Sie können auch eine Liste der Apps sehen, die Sie gekauft haben, und sie erneut herunterladen. Um sicherzustellen, dass Ihr Telefon Apps aus anderen Quellen herunterladen kann, finden Sie hier, was Sie tun müssen. Da diese anderen App Stores auf Google Play nicht erlaubt sind, müssen Sie direkt zu ihren Websites gehen, um sie herunterzuladen. Glücklicherweise ist es ein ziemlich einfacher Prozess. Wie Sie vielleicht vermuten, wird die grüne Schaltfläche Installieren die App auf Ihr Gerät herunterladen und installieren, alles in einem Schritt. Um die App für später zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche «Drei-Punkte-Menü» und wählen Sie Zur Wunschliste hinzufügen aus. Mit watchOS 6 können Sie Apps direkt aus dem App Store auf Ihrer Apple Watch herunterladen.

Sie können Ihrer Apple Watch auch Apps von Ihrem iPhone aus hinzufügen. Aber zuerst müssen Sie eine Einstellung auf Ihrem Gerät aktivieren, mit der Sie Android-Apps Sideload ipseln Können jede Datei auf Ihr Android-Handy oder Tablet Sideload Sie vielleicht über den Begriff «Sideloading» vor, aber was bedeutet es? Und wie können Sie das Sideloading von Apps oder Dateien nutzen? Lesen Sie mehr (der Prozess der Installation von Apps von anderen Orten als Google Play). Beachten Sie, dass das Aktivieren dieser Einstellung und die Installation von Nicht-Play Store-Apps Sie für Sicherheitsrisiken öffnen können Ist es sicher, Android-Apps aus unbekannten Quellen zu installieren? Der Google Play Store ist nicht Ihre einzige Quelle für Apps, aber ist es sicher, anderswo zu suchen? Lesen Sie mehr . Stellen Sie sicher, dass Sie nur von vertrauenswürdigen Speicherorten herunterladen. Wir empfehlen dies nicht für Anfänger; Sie werden wahrscheinlich alles finden, was Sie auf Google Play benötigen. Andernfalls sehen Sie eine Liste der Berechtigungen, die Sie akzeptieren müssen, um die App herunterzuladen. App-Seiten enthalten den Bewertungsdurchschnitt der App, die Anzahl der Downloads, Screenshots, eine kurze Beschreibung, verwandte Apps und vieles mehr. Es ist eine großartige Möglichkeit, mehr über Apps zu erfahren, bevor Sie sie installieren. Sobald Sie nach der gewünschten App gesucht haben, ist es an der Zeit, sie herunterzuladen und zu installieren.

Dadurch wird eine Seite mit Ihren installierten Apps geöffnet, auf der oben Updates angezeigt werden. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren in einer App, um die neueste Version herunterzuladen. Sie können auch auf das Feld der App tippen, um zu sehen, was in der neuesten Version neu ist. Um alle verfügbaren Updates anzuwenden, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Alle aktualisieren. Wenn Sie etwas Neues herunterladen möchten, aber nicht genau wissen, was, ist es sinnvoller, Google Play zu durchsuchen, als zu suchen. An diesem Punkt, abhängig von Ihrer Version von Android und der App, können Sie eine Eingabeaufforderung für Berechtigungen Sehen Was sind Android-Berechtigungen und Warum sollten Sie kümmern? Installieren Sie jemals Android-Apps ohne einen zweiten Gedanken? Hier finden Sie alles, was Sie über Android-App-Berechtigungen wissen müssen, wie sie sich geändert haben und wie sie sich auf Sie auswirkt.